internationale kommunistInnen - internationale kommunisten berlin - für den kommunismus!
Links:




Solidarität mit Andrej H. und den Gefangenen vom 31.7.!

Solidaritätserklärung des Roten Abends der Internationalen KommunistInnen
Solidarität mit Andrej H. und den Gefangenen vom 31.7.!

Am 31.7.07 wurden 4 Menschen wegen angeblicher Mitgliedschaft bzw. Unterstützung der Militanten Gruppe (MG) festgenommen. Gegen sie wurde mittlerweile von der Bundesanwaltschaft Haftbefehl erlassen.

Einer von ihnen ist der Berliner Stadtsoziologe Andrej H.. Wir kennen ihn seit Jahren als Mitstreiter in sozialen Initiativen und MieterInnenorganisationen gegen kapitalistische Umstrukturierung, gegen die Zwangsvertreibung von einkommensschwachen Teilen der Bevölkerung und gegen soziale Ausgrenzung.

Deshalb hatten wir Andrej H. am 1.8.07 im Rahmen des Roten Abends der Internationalen KommunistInnen als Referenten zum Thema Mietspiegel und Mietenentwickung in Berlin eingeladen. Unmittelbar vor der Veranstaltung erfuhren wir von der Festnahme bzw. Verhaftung.

Wir solidarisieren uns mit den Festgenommenen als politisch aktive Menschen.

Wir betrachten sie als einen weiteren Angriff auf die radikale Linke und alle, die sich gegen soziale Ausgrenzung und soziale Verelendung wehren.

Wir lehnen jegliche Spekulationen und Vermutungen über etwaige Mitgliedschaften bzw. Unterstützung der MG ab.
Die BAW fordern wir auf, das Konstrukt offenzulegen, mit denen die Festnahmen und spätere Verhaftung legitimiert wird.

Die TeilnehmerInnen am Roten Abend der Internationalen KommunistInnen am 1.8.07

Weitere Infos unter: http://soli.blogsport.de